B1-Junioren: Titelverteidiger startet souverän in den Pokalwettbewerb

20. September 2013

Am gestrigen Donnerstag starteten unsere B1-Junioren gegen die SG Oberhausen/Huttenheim in den Pokalwettbewerb. Das Trainergespann Böhmer/Cebulla musste hierbei auf 5 Spieler verzichten, die erkältungsbedingt nicht einsatzfähig waren sowie ohne die Langzeitverletzten Torjäger Cedric Zimmermann sowie Kapitän Moritz Brüstle. Trotz dieser Ausfälle entschied man sich, nicht von der aktiven und offensiven Philosophie abzuweichen…

1239737_721135131236735_685777675_n

In den ersten Minuten bestimmten die Bruchsaler bereits das Spiel gegen einen Gegner der mit 10 Feldspielern in der eigenen Hälfte verteidigte. In der 18. Minute war es dann Niclas Amir-Schahi, der nach einem Eckball den Ball über die Linie drückte. In der Folgezeit merkte man dem Gegner bereits früh an, dass die Kräfte und Motivation nachließen vom ständigen Hinterherlaufen. Die SG dominierte das Spiel über die komplette Spielzeit. Torhüter Yasin Gick war quasi beschäftigungslos, da kein Torschuss aufs Tor zu verzeichnen war. Vor der Pause war es dann Ünal Uygun, der mit einem Distanzschuss auf 2:0 erhöhen konnte. Nach der Pause das selbe Spiel: die SG ließ den Ball und Gegner sehr gut laufen und dieser bekam das stark aufspielende Trio Shema, Otto, Barsukov nicht in den Griff.Zelic, Shema, Amir-Schahi, Gärtner, Kates trafen im weiteren Spielverlauf und schraubten das Ergebnis auf 0:7 für die Auswärtsmannschaft hoch. Es war mehr und mehr Frust zu erkennen auf Oberhausener Seite, was zu grenzwertigem Zweikampfverhalten der gastgeber führte. Leider wurde dies vom Schiedsrichter nicht unterbunden, was zur Folge hatte, dass sich Kevin Urbisch nach einer Grätsche von Hinten das Sprunggelenk brach und operiert werden muss.

Die Freude übers Weiterkommen wird dadurch natürlich deutlich getrübt – für uns völlig unverständlich bei einem Juniorenspiel bei einem Spielstand von 0:7 fünf Minuten vor Spielende.

Die Mannschaft, Eltern und Trainer der B1 wünschen Kevin gute Besserung und einen guten Heilungsverlauf!

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner