Auswärtsspiel in Kehl / Einsatz von Osipidis fraglich

6. Dezember 2013

Im letzten Spiel des Jahres müssen wir zum Kehler FV reisen. Spielbeginn morgen ist um 14 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung bei diesem enorm wichtigen Spiel. In der Hinrunde konnten wir das Heimspiel glücklich in der Nachspielzeit zu unseren Gunsten entscheiden. Mittlerweile stehen wir auf einem Abstiegsplatz, haben aber im letzten Auswärtsspiel in Heidenheim wieder Auftrieb bekommen. In Kehl geht es um drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Ausfallen könnte dabei leider Pavlos Osipidis, der sich gestern im Abschlusstraining am Sprunggelenk verletzt hat. Definitiv fehlen werden der kranke Mattia Trianni und Torhüter Kai Sauer, der seine Rotsperre absitzen muss. Mit der gleichen Einstellung der letzten Wochen und dem Wissen, dass wir immer Tore schießen und Spiele drehen können, fahren wir mit viel Mut und hungrig auf drei Punkte nach Kehl!

Auf gehts Bruchsal, kämpfen und siegen !
 
 

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner