Interview mit Mirko Schneider zum Start der Rückrunde

27. Februar 2014

Anlässlich unseres ersten Pflichtspiels in 2014 gegen den FV Ravensburg hat unser Coach dem örtlichen Wochenblatt ein Interview gegeben.

Das Trainerteam weiß vor dem Spiel gegen den Mitaufsteiger noch nicht, ob es aus dem Vollen schöpfen kann. Strobel plagt sich mit Leistenproblemen und fällt voraussichtlich aus und Neuzugang Huber kämpft mit einer Entzündung der Patellasehne. Die beiden weiteren Neuzugänge Rausch (Torwart von Nöttingen) sowie Kaykun (Abwehrspieler, früher Heidelsheim) stehen dagegen zur Verfügung.

Die letzten Wochen wurde intensiv trainiert und viele Testspiele bestritten. Selbstverständlich will das Team und der ganze Verein den Klassenerhalt. Hierfür sollten gegen den FVR idealerweise drei Punkte eingefahren werden.

Dabei bauen wir auch auf die lautstarke Unterstützung aller Freunde des FC und freuen uns über jeden Zuschauer.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner