Interview mit unserem Coach Dzemal Cerovac

10. Juli 2015

Vor dem Trainingsauftakt am 9. Juli 2015 haben wir vom Presseteam unseren neuen Coach interviewt…

Presseteam: Dzemal Cerovac, zunächst herzlich willkommen beim 1. FC in Bruchsal. Welchen Bezug hast Du vielleicht schon nach Bruchsal? Was kennst oder magst Du an Bruchsal?

Dzemal Cerovac: Klar, die Barockstadt Bruchsal kenne ich natürlich und bin auch gerne privat hier. Und den 1. FC Bruchsal und seine Entwicklung habe ich die letzten 10 Jahre intensiv verfolgt, besonders natürlich zu meiner Zeit als Trainer beim FC Spöck.

PT: und wie gut kennst Du schon Dein neues Team?

DC: ich kenne alle Spieler, die da sind, von Ihrem Leistungsvermögen, kenne den bisherigen Stamm der Mannschaft, aber persönlich erst ca. fünf Spieler näher.

DSC04095-001

PT: Was hast Du mit der Mannschaft vor? Was ist Deine Spielidee?

DC:  Entscheidend ist natürlich, welche Spieler zur Verfügung stehen und wie sich die Spieler entwickeln. Ich bin jedenfalls generell Verfechter von offensivem Fussball, lege viel Wert auf Arbeit ohne Ball, also clevere Laufarbeit. Ich wünsche mir generell Pressing in jedem Drittel des Spielfeldes mit dem Ziel, dem Gegner unser Spiel aufzudrücken.

PT: Hast Du dabei Vorbilder, egal ob Mannschaften oder Trainer?

DC: …ach, ich war lange Spieler und bin mittlerweile 13 Jahre selbst Trainer, da nimmt man von jedem etwas mit und wird geprägt von unterschiedlichsten Charakteren. Im Prinzip wurde ich so zu dem Trainer „geschliffen“, der ich nun bin. Aber ein konkretes Vorbild habe ich nicht.

PT: Was sind Deine Stärken?

DC: ich bin ein leidenschaftlicher Trainer mit einer genauen Vorstellung, Philosophie.

PT: Und welche Schwächen hast Du?

DC: ich kann einfach nicht verlieren 🙂

PT: Hast Du Wünsche an Deine neuen Kollegen, an den Verein, das Umfeld?

DC: Zunächst freue ich mich riesig hier zu sein. Ich habe viel Positives gehört und ja, freue mich jetzt einfach auf diese Aufgabe und dass wir alle gemeinsam an unseren Zielen arbeiten.

PT: Was macht Dzemal Cerovac in seiner Freizeit?

DC: ich habe leider nicht viel Freizeit. Ich habe einen Job als Vertriebsleiter mit viel Verantwortung und opfere den Rest meiner großen Leidenschaft, dem Fußball.

PT: Was waren denn Deine persönlichen, größten Erfolge als Spieler und / oder Trainer?

DC: ich durfte zum Glück schon einige Meisterschaften feiern und alle waren unabhängig von der Klasse auf ihre Art schön und erfüllend, so dass ich keine davon herausheben möchte.

PT: und welche Erfolge willst Du mit dem 1. FC feiern?

DC: ich will immer jedes Spiel gewinnen, denke daher von Spiel zu Spiel, will aber soweit oben wie nur möglich in der Tabelle landen.

PT: Dzemal Cerovac, vielen Dank für das Interview und alles Gute in Bruchsal!

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner