Misslungener Saisonstart für den 1.FC Bruchsal

22. August 2015

Nach einer nicht optimalen Saisonvorbereitung und dem frühen Pokalaus in Runde 1 des Krombacher Pokals ging es am frühen Samstagabend endlich auch wieder in der Verbandsliga mit dem Spiel beim TSV Reichenbach los.

Bei tollem Fußballwetter taten sich beide Clubs in der Anfangsphase schwer, ins Spiel zu finden. In der 11.Minute hatten wir durch die erste gute Gelegenheit durch Jay Jay Al-Mouctar, der gleich zweimal am TSV Keeper scheiterte. Nur 4 Minuten später setzte sich Lukas Durst gekonnt durch und maschierte von der eigenen Hälfte bis zum gegnerischen Strafraum, doch sein Ball auf Sandro Inguanta konnte dieser leider nicht verwerten.


Unser Spiel wurde im Anschluss nicht besser und nach einem Freistoß für den TSV konnte Andy Surgoda in der 26.Minute das 1:0 für seine Farben erzielen. Doch nur 4 Minuten später schlug Lukas Durst zurück und traf zum 1:1. Mit diesem 1:1 wurden schließlich die Seiten gewechselt und jeder hoffte auf eine bessere zweite Hälfte.
Doch im zweiten Abschnitt sollte die Partie noch mehr verflachen und sich die Abspielfehler noch häufen. Der Wille unserer Mannschft war da, doch es wollte einfach nichts gelingen. Auch beim Gastgeber lief eigentlich nicht viel zusammen, doch in der 60.Minute gelang Dominic Riedel aus dem Gewühl heraus aus kurzer Distanz das 2:1.

Die Einwechslungen von Sasaki Yuta, Koki Narita und Basar Cakici änderten leider nicht viel am schwachen Spiel unseres 1.FC. In der 82.Minute verlor der 1.FC dann auch noch Sandro Inguanta mit einer gelb-roten Karte. Enttäuschend ist zudem, dass der 1.FC im zweiten Abschnitt nicht eine klare Tormöglichkeit hatte.

Somit ging unser Saisonstart mit dem Pokalaus und der Auftaktniederlage in Reichenbach gründlich daneben. Somit ist ein Erfolgserlebnis nächstes Wochenende beim Gastspiel in Höpfingen schon beinahe Pflicht…

Aufstellung:

Rausch – Yurdakul (84. Cakici), Schick, Kaykun, Macelski – Weindel (71. Narita), Inguanta, Boller, Gravac – Durst, Al-Mouctar (61. Sasaki)

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner