Klarer Erfolg gegen den FC Spöck

24. Oktober 2015

Aufgrund diverser Verletzungen und Sperren musste unser Chef-Trainer Arnold Dybek einige Änderungen in der Mannschaft vornehmen. Und doch war es der Gastgeber, der die ersten Akzente in der Partie setzte. Schnell nahm man das Heft in die Hand und ließ Ball und Gegner laufen.


In 20. Minute ging der 1.FC dann folgerichtig mit 1:0 in Führung, Torschütze Lukas Durst.
Das frühe Tor gab dem FC noch mehr Sicherheit und so bestimmte man mehr und mehr die Partie.Das 2:0 in der 31.Minute fiel nach einer schönen Einzelaktion von Boris Grbavac. Auch jene Spieler, die aufgrund der Personalsituation beim 1.FC zum Einsatz kamen fanden schnell ins Spiel und machten ihre Aufgabe gut. In der 43.Minute sorgte der Spöcker Alexander Simmance mit einem klassischen Eigentor und dem 3:0 für die Vorentscheidung in dieser Partie.

Unverändert kam der 1.FC aus der Kabine und war sofort wieder zur Stelle und erzielte bereits in der 46.Minute durch Basar Cakici das 4:0. Danach verflachte das Spiel etwas, da der 1.FC einen Gang runter schaltete. In der 61.Minute gab es ein Lebenszeichen der Gäste als Maibrunn das 4:1 für den FC Spöck gelang. Dino Mujcic kam kurz danach für Basar Cakici ins Spiel beim Gastgeber.Vincent Lorenz ersetzte in der 62.Minute Borislav Grbavac der sich eine Pause redlich verdiente. Der Gast brach jetzt mehr und mehr ein und die Chancen auf Bruchsaler Seite nahmen wieder zu.

Tomislav Cicak kam in der 81.Minute noch für Mohamed Al-Mouctar und nur zwei Minuten später verlor der Gast wegen einer roten Karte nach einem Foul an Durst noch seinen Keeper Nikolai Gogol. Den Schlusspunkt in dieser teils einseitigen Partie setzten in der 90.Minute Lukas Durst mit dem 5:1 und Mike Weindel mit dem 6:1.

Ein klarer Erfolg den man aber nicht überbewerten sollte, aber auf dem man für die nächsten Spiele aufbauen kann.
Am kommenden Samstag geht es in die Residenzstadt zum ASV Durlach und auch da möchte man natürlich wieder alles geben und nicht ohne Punkte die Rückfahrt in die Barockstadt antreten.

beitragsbild spöck

 

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner