Heimniederlage im Test gegen Kürnbach

24. Februar 2016

Nach dem starken Auftritt am Wochenende in Worms, folgte am Mittwochabend ein etwas schwächerer gegen den Kreisligisten TSV Kürnbach, der sich Erfolg durch einen engaschierten Auftritt
am Ende auch verdient hatte.
Nach nur 9 Minuten sah alles noch planmäßig aus, nach einer Hereingabe von Lukas Durst, stand Denis Schwager goldrichtig und hatte wenig Mühe das 1:0 zu erzielen.
In der 37. Minute Elfmeter für die Gäste, den Marcel Genc sicher zum 1:1 verwandelte.
Im zweiten Durchgang wurden auf Seite des FC, alle Ersatzspieler eingewechselt damit jeder auf seine Zeit kommt.
Der Gast verstand es weiter klare Möglichkeiten der Hausherren zu verhindern und schlug selbst noch mal in der 75.Minute zu und erzielte den 2:1 Siegtreffer, durch ihre Nummer 10 Ricardo Martines.
Am Sonntag folgt nun der letzte Test gegen den TuS Mechtersheim, Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner