1:1 im letzten Saisonspiel

26. Mai 2016

Andreas Macelski, Boris Grbavac, Sandro Inguanta und Interimstrainer Elvir Hodzic, wurden vor Spielbeginn offiziell vom Vorsitzenden Michael Grub unter großem Beifall verabschiedet.
Danach hieß es auf zu den letzten 90 Minuten der Spielzeit 2015/16.
Der 1.FC Bruchsal wollte sich unbedingt mit einem Erfolg vor eigenem Publikum verabschieden und begann dementsprechend das Spiel, in dem erneut wieder einige Spieler ersetzt werden mussten.
Nach einem schönen Zuspiel auf Isa Kaykun in der 7.Minute, konnte der Kapitän frei stehend am Keeper vorbei ins linke Eck einnetzen.
Beide Vereine erspielten sich in der Folgezeit einige gute Möglichkeiten, eine davon verfehlte in der 32.Minute das Gästetor nur knapp, im Gegenzug machten es die Schwetzinger besser und erzielten in der 33.Minute durch Iseni das 1:1.
Damit war das Spiel wieder offen und der 1.FC Bruchsal verlor etwas den Faden.
Bis zum Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Specker aus Heilbronn tat sich dann nicht mehr viel und somit ging man mit dem 1:1 in die Pause.
Der zweite Durchgang brachte keine neuen Erkenntnisse, viele Bälle fanden einfach nicht ihr Ziel.In der 59.Minute kam Gonas Panneercheluam für den angeschlagenen Marius Diebold ins Spiel.
Das Spiel blieb trotz vieler Fehler kurzweilig und jeder hatte seine Chancen für den Führungstreffer.
Isa Kaykun scheiterte in der 65.Minute nur knapp und nur zwei Minuten später musste Oliver Nell auf der anderen Seite schon wieder sein Können unter Beweiss stellen als nach einem Konter ein Schwetzinger frei auf ihn zu kam.
Nachwuchsspieler Christian Otto kam in der 71.Minute für Al-Mouctar zu seinem Einsatz.
Das Spiel blieb schnell und bei jedem Angriff drohte Gefahr auf beiden Seiten.In 80.Minute wollte man auf der FC Seite nach einem Foul an Gonas Panneercheluam gerne einen Elfmeterpfiff hören, doch die Pfeife von Schiedsrichter Specker blieb still, wie auch in der 90.Minute als Kapitän Isa Kaykun im Strafraum gelegt wurde.
Danach war dann Schluss im Städtischen Stadion und auch in der Saison 2015/16.
Jetzt ist erst mal für alle Pause oder Urlaub angesagt, doch im Hintergrund lauft bereits jetzt schon alles auf Hochtouren für die neue Spielzeit, in der man wieder eine schlagkräftige Mannschaft seinem treuen Publikum in Bruchsal präsentieren möchte.
Wir wünschen allen eine schöne Zeit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Sportzentrum Bruchsal bei unserem 1.FC!

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner