Geschafft – unsere A-Junioren steigen in die Landesliga auf

19. Juni 2016

Am vergangenen Freitag kam es für unsere A-Junioren zum erwarteten Showdown um den Aufstieg in die Landesliga Mittelbaden. Gegner war, wie konnte es anders sein, die Mannschaft der SG Östringen.
In der Qualifikationsrunde spielten wir gegen die Östringer 1:1 und hatten dann mit einem 1:0 Sieg knapp die Nase vorn. In der Aufstiegsrunde gewannen die Östringer 2:1 bei uns und wir 2:1 in Östringen. Obwohl wir das klar bessere Torverhältnis aufweisen konnten, diese aber im Juniorenbereich nicht gewertet wird, kam es daher zum Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Landesliga Mittelbaden.
Nachdem wir am vergangenen Samstag das Kreispokal-Finale unglücklich mit 2:3 gegen die Östringer verloren hatten, wollte die Mannschaft am Freitag alles für den Aufstieg geben.
Nach 90 Minuten stand es 0:0, somit musste die Verlängerung die Entscheidung bringen.
Und in der 93. Minute war es dann soweit. Durch ein Traumtor per Fallrückzieher erzielte Basar Cakici die 1:0 Führung für unsere Jungs. Jetzt war klar, dass das Spiel noch eine ganz enge Kiste werden sollte. Die Östringer hatten noch einige Chancen, die aber alle durch unsere stabile Abwehr entschärft werden konnten.
Nach 123 Minuten war des dann endlich geschafft. Der Lohn für eine souveräne Runde war eingefahren. AUFSTIEG !!! Nach dem Spiel ging’s in’s Clubhaus wo die Mannschaft, wie man hört, noch bis in die frühen Morgenstunden feierte.
Ein riesen Kompliment und ein noch größeres DANKE an alle die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Ganz besonders an unseren Trainer Timo Böhmer, an Co-Trainer Alexander Subotic und Betreuer Clemens Schmitt und natürlich an die Mannschaft.
Jung’s wir sind stolz auf EUCH

u19 hp

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner