B-Junioren ziehen in die nächste Pokalrunde ein

30. September 2016

Am Mittwoch den 28.09.16 gastierten unsere B-Junioren bei der SG Karldorf-Neuthard.
Es war von anfang an eine Sehr intensiv geführte partie von beiden Mannschaften auf einem Platz in schlechtem zustand.
Unsere Jungs gingen verdient in der 8.Minute nach herrlicher Vorlage von Felix Moser durch Hamid Soltanj in Führung .Diese Führung hielt allerdings nur bis zum 1:1 ausgleich in der 24.Minuten.Es dauerte bis zur 52.Minute ehe wiederum Hamid Soltanj das 2:1 erzielte.Karlsdorf versuchte den Druck zu erhöhen und konnte in dieser Phase sichtlich erkennen lassen das ihnen der Klare plan gegen eine gut organiserte defensive fehlte.Ein Hoher ball nachdem anderen wurde auf die kompakte stehende Verteidung der Bruchsaler Jungs gespielt .Es war dann auch keine Überrachung als in der, zum erstauen aller viel zu langen nachspielzeit, das 2:2 durch einen Eckball erzielt wurde.Somit ging die Partie in die verlängerung diese blieb aber ohne hunderprozentige torchance auf beiden seiten.Nachdem bis auf der letzte Karlsdörfer Schütze alle Schützen erfolgreich waren, war es dann Akram Brusk der den letzten und entschdeidenden Elfmeter verwandelte und unsere Jungs jubeln ließ.Das gesamte Trainerteam,Eltern und anwesende Jugenleitung waren sehr stolz wie sich die Truppe präsentierte und von anfang an mit viel leidenschaft und engagment die partie bestritt.

SG Karlsdorf-Neuthard vs. 1.FC Bruchsal – 6:7 nE.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner