Bruchsaler C2 Jugend ringt Kirrlach 1 mit 1:0 (0:0) nieder

5. März 2018

Bruchsaler C2 Jugend ringt Kirrlach 1 mit 1:0 (0:0) nieder

An einem schönen Samstagmorgen traf die C1 des FC Kirrlach auf die C2 des 1.FC Bruchsal. Die Rollen schienen klar verteilt, Kirrlach war mit 8 Siegen aus 8 Spielen souveräner Tabellenführer während Bruchsal im Mittelfeld rumtingelte, was aber für eine ein Jahr jüngere Mannschaft in dieser starken Qualigruppe ein gutes Ergebnis ist. Das Spiel begann überraschend ausgeglichen und offen geführt, vor allem da Bruchsal mitspielte und durchaus dem Weg nach Vorne suchte. So kam man mit dosiertem Pressling immer wieder zu Balleroberungen und kontern. Defensiv stand Bruchsal extrem kompakt und ließ keine Kirrlacher Großchance zu. Mit enorm viel Laufarbeit wirkte man dem starken Passspiel des Gegners entgegen. Bis in die zweite Hälfte wirkte Kirrlach ideenlos und konnte nur über Distanzschüsse Gefahr erzeugen. Doch immer wieder griff Bruchsal an, konzentriert geordnet und zielgerichtet aufs Kirrlacher Tor. Ca. 20 Minuten vor Schluss ging dann der Außenseiter in Führung. Nach einem starken Kombinationsspiel über links drang Bruchsal in den Strafraum ein und Vollendete mit einem halben Chipball und einem halben Schlenzer ins lange Eck. Für die Bruchsaler gab es jetzt kein halten mehr. Noch konzentrierter noch engagierter und mit, was fast unmöglich war, noch mehr Kampf, Bruchsal hielt mit allem dagegen. Kirrlach griff wütend an, angriffswelle über Angriffswelle rollte Richtung Bruchsaler Tor, jedoch erfolglos Bruchsals Abwehr stand wie ein Atomschutzbunker und die Offensive konterte immer wieder. Bruchsal stellte sich nicht hinten rein und hoffte das nichts passierte man griff sogar teilweise in Überzahl an. Die Jungs verdienten sich den Sieg mit jeder Minute, da jeder für jeden bereit war alles zu geben. Und so endete das mit abstand geilste Spiel der Hinrunde mit 1:0 für den 1. FC Bruchsal.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner