B- Junioren SpG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken 2 – FC Bruchsal 1:1

16. April 2018

B- Junioren SpG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken 2 – FC Bruchsal 1:1

Heute traten die B- Junioren des 1. FC Bruchsal zu Gast bei der SpG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken 2 an. Nach zwei Siegen in den ersten beiden Spielen war das Ziel klar, die Tabellenführung zu verteidigen. Trainer Hasan Tohum musste im Vorfeld aufgrund der Verletzung wichtiger Offensivkräfte personell umstellen, so war es auch kein Wunder, dass eine gewisse Eingewöhnungsphase nötig war. Doch im Gegensatz zu vorhergehenden Spielen, dauerte es heute deutlich länger bis ein gewisser Spielfluss entstehen konnte. Die Gastgeber verteidigten konstant und standen eng gestaffelt vor dem Strafraum. Für die Bruchsaler kaum durchkommen. Nach entsprechender Motivationsansprache und taktischer Feinjustierung des Trainerteams in der Halbzeitpause, sah es ganz danach aus als könne man der Favoritenrolle endlich gerecht werden, doch kurz nach Beginn der zweiten Hälfte kam der Rückschlag. Die Gastgeber konnten nach einem Konter das 1:0 erzielen. Das Spiel gestaltete sich nun zunehmend schwieriger. Bruchsal, im Zugzwang konnte trotz Überlegenheit keine ernsthafte Gefahr vor dem gegnerischen Tor erzeugen. Erst in der 77. Minute konnte Taylan Dogan per Foulelfmeter ausgleichen und so mussten sich beide Teams mit einem Punkt, nach einem durchwachsenen Spiel, aber einer großen kämpferischen Leistung, zufriedengeben. Wir freuen uns auf das nächste Spiel gegen die SpG Karlsdorf-Neuthard!
Julian Schleicher

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner