U19 im Verbandspokalfinale gegen SV Sandhausen —Trainer Yunus Karamanli verlässt den Verein am Ende der Saison auf eigenen Wunsch—

15. Mai 2018

U19 im Verbandspokalfinale gegen SV Sandhausen
—Trainer Yunus Karamanli verlässt den Verein am Ende der Saison auf eigenen Wunsch—

Nachdem gewonnen Kreispokalfinale geht es für die U19 zum nächsten Highlight der Saison. Am Mittwoch den 16.05 spielt die Mannschaft von Trainer Yunus Karamanli im Verbandspokalfinale gegen den Oberligisten SV Sandhausen. Gespielt wird um 19.00 Uhr in St. Leon Rot.
Gleichzeitig ist das eines der letzten Spiele für unseren A Jugend Trainer Yunus Karamanli der sich hier auch nochmal für die zwei Jahre bedankt und zur kommenden Saison eine neue Herausforderung angehen möchte: „Auch wenn es keine leichte Entscheidung war und ich hier zwei unvergessliche Jahre hatte, denke ich das es Zeit für eine neue Herausforderung wird. Ich bedanke mich beim Verein, beim Vorstand um Michael Grub und der Jugendleitung mit Timo Böhmer und Alexander Subotic für die Zusammenarbeit und die Erfahrung die ich hier mitnehmen durfte. Ich wünsche dem Verein weiterhin viel Erfolg für die Zukunft.

Timo Böhmer:
Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns auch an dieser Stelle bei Yunus für sein großartiges Engagement in den letzten beiden Jahren zu bedanken. Unsere Entscheidung auf einen zum damaligen Zeitpunkt relativ unerfahrenen Trainer zu setzen wurde anfangs kritisch beäugt. Am Ende dieser zwei Jahre können aber beide Seiten von einer durchaus erfolgreichen Zusammenarbeit sprechen. Wir wünschen ihm nur das Beste für seine neue Tätigkeit

Auch wurde schon ein Nachfolger für unsere A-Junioren verpflichtet. Diesen werden wir in demnächst präsentieren.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner