Erneut starker Auftritt unserer F1-Junioren

4. Juni 2018

Erneut starker Auftritt unserer F1-Junioren

Wenige Tage nach dem erfolgreichen Turnier in Weiher bestätigten unsere F1-Junioren bei ihrem nächsten Auftritt in Spöck, wo der TV Spöck zu einem Spielfest geladen hatte, ihre starke Form. In Zahlen gesprochen: vier Siege, ein Unentschieden, 14:3 Tore! Mehr und mehr merkt man dem Team an, was da in den vergangenen Monaten, ja Jahren, herangewachsen ist: Da steht ein homogenes Team auf dem Platz, in dem jeder für den anderen kämpft, der Einsatz stimmt und die Freude am Fußballspielen nicht zu übersehen ist. Besonders erfreulich für das Trainer-Team ist es dann, wenn sich all dies auch in den Ergebnissen widerspiegelt und sich die Jungs für ihr Spiel belohnen. Ein weiterer wichtiger Aspekt zeigte sich in den letzten zwei Begegnungen: Zwei Mal musste man einem Rückstand hinterherrennen, und beide Male bewiesen die Jungkicker Moral und drehten das Spiel bzw. erkämpften sich noch ein Unentschieden. Unübersehbar: Dieses Team schlägt man nicht mal eben so. Am Ende gab es damit bei der Siegerehrung den verdienten Mannschaftspokal und für das Trainer-Team ein gutes Gefühl im Hinblick auf die neue Saison, wenn es dann als E-Jugend gilt, die neuen Herausforderungen zu meistern. (gp)

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner