1.FC Bruchsal scheitert erneut in Runde 1 an Birkenfeld

23. Juli 2018

1.FC Bruchsal scheitert erneut in Runde 1 an Birkenfeld

Man hatte sich für die Pokalrunde 18/19 viel vorgenommen beim 1.FCB, doch die 90 Minuten beim 1.FC 08 Birkenfeld haben alles wieder schnell geändert.
Wie schon im Jahr 2015/16 ging man Verlierer vom Platz des Erlachstadion und sorgte so schon wieder für eine große Überraschung.
In den ersten 20 Minuten sah es noch ganz gut für die Mannen von Coach Ouaki aus, man hatte den Landesligisten im Griff und erspielte sich die eine oder andere Chance.
Jedoch traf nur Neuzugang und Torjäger Fabian Geckle in der 20 Minute zum 1:0 für den 1.FCB.
Nach der Führung verpasste es der 1.FC nachzulegen und die Hausherren wurden immer frecher und kamen immer besser ins Spiel, doch bis zum Halbzeitpfiff von Schiedsrichter Pascal Rohwedder blieb es bei der knappen Führung.
Im zweiten Durchgang musste Ouaki gleich zu Beginn in der 55.Minute reagieren und brachte für Kapitän Isa Kaykun, der kurz zuvor einen abbekam Christian Reuer und für Marius Diebold Sebastian Rutz in die Partie.
Das Spiel ist zu diesem Zeitpunkt schon gekippt und so kam es wie es kommen musste, nach einem ungeschickten Foul in der 56.Minute am Birkenfelder Roman Hajeck gab es Elfmeter für den Gastgeber, der sich diese Chance nicht nehmen lies und durch Hoffmann das 1:1 erzielte.
Beim 1.FC Bruchsal vermisste man jetzt das Feuer, dass aufbäumen oder den jetzt erst recht Effekt. Im Gegenteil die Unruhe innerhalb der Mannschaft nahm zu und man lies sich das Spiel des Landesligisten aufzwängen. In der 62.Minute legte der Gastgeber nach und erzielte durch Hajeck noch das 2:1. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schlusspfiff.
Danach sah man nur noch lange und enttäuschte Gesichter rund um den 1.FC Bruchsal, wo man in den nächsten Tagen alles aufarbeiten nach Ursachen suchen wird.

Aufstellung: 1.FC Bruchsal
Bolich-Morilla Morito (64. Peric) -Kaykun (55.Reuer)-Cambeis (61.Walther)-Malsam-Diebold (55.Rutz)-Geckle-Jones-Reiß-Schiek-Ursino Lima

Bank:
Merz (ETW)-Reuer-Walther-Tchana Yopa-Peric-Russo-
Demirci-Rutz

Tore: 0:1 (Geckle, 20.Min.)-1:1 (Hoffmann 56.Min)-2:1(Hajeck, 62.Min)

Schiedsrichter: Pascal Rohwedder (Rheinstetten)- Salvatore Lofend- Niyazi Basaran

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner