Stellungnahme zur Abmeldung unserer Zweiten Mannschaft

23. April 2019

Bruchsal, 23.04.2019

Stellungnahme zur Abmeldung unserer Zweiten Mannschaft

Liebe Sportsfreunde,

wie viele schon aus den sozialen Medien oder aus persönlichen Gesprächen während der Osterfeiertage entnommen haben, mussten wir am Ostersonntag, 21.04.2019, den Spielbetrieb unserer Zweiten Mannschaft einstellen. Die Abmeldung aus der Kreisklasse B, Kreis Bruchsal, trat mit sofortiger Wirkung ein.

Grund unserer Entscheidung war einzig der anhaltende Spielermangel. Dieser hat auch schon in der Vorrunde dieser Saison für Probleme und zu zwei Spielabsagen geführt. Bereits am Ende der Vorrunde/Anfang der Winterpause hat sich die Sportliche Leitung und die Vorstandschaft unseres Vereins mit der Situation auseinandergesetzt und auch hier schon in Erwägung gezogen, die Mannschaft abzumelden. Nachdem diverse Spieler aus unserer Mannschaft auf uns zugekommen sind und uns baten, diesen Schritt nicht umzusetzen, haben wir auf Aussagen vertraut, die sich leider nicht bewahrheiteten. Uns wurde versprochen, alles zu tun und anwesend zu sein, um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Im Vorfeld der Entscheidung, auch in der Rückrunde an den Start zu gehen, wurde dies im Verwaltungsrat des Vereins konstruktiv diskutiert und entschieden es weiterhin zu versuchen.

Als dann die Vorbereitung auf die Rückrunde begann, wurden zunächst immer wieder diverse Ausreden gesucht, weshalb an einem Training nicht teilgenommen werden kann, bis hin zu unentschuldigtem Fehlen von Spielern, die sich explizit dafür ausgesprochen hatten.

Schlussendlich trug solch ein Verhalten nicht dazu bei, die doch schwierige Aufgabe zu meistern.

Abschließend möchten wir uns bei den Trainern Josef Nikolic und Hasan Tohum für das Engagement vielmals bedanken und betonen, dass es an euch nicht gelegen hat.

Wie es in Zukunft weitergeht, werden wir die kommenden Wochen beobachten und besprechen.

Sportliche Grüße

Sportlicher Leiter
Benjamin Schäfer
1. FC Bruchsal 1899 e.V.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner