1.FCB am Samstag beim Tabellenvorletzten

13. Mai 2019

1.FCB am Samstag beim Tabellenvorletzten

Zum vorletzten und zugleich weitesten Auswärtsspiel der laufenden Saison, geht es am Samstag für den 1.FC Bruchsal zum 145 Kilometer entfernten FV Lauda.
Beim 1.FCB scheint die Luft raus zu sein, dennoch will man die weite Strecke laut Mirko Schneider nicht umsonst fahren. „Wir wollen die 3 Punkte aus Lauda mitnehmen und in den restlichen Spielen so viel Punkte wie möglich sammeln. Wir werden konzentriert in die Trainingswoche gehen und wollen in Lauda unser Spiel durchziehen, ohne den Gegner auf die leichte Schulter zunehmen, denn dass wäre sicher ein Fehler und daher bereiten wir dementsprechend auf das Spiel vor.“
Das Hinspiel in Bruchsal konnte der 1.FCB klar mit 4:1 für sich entscheiden und auch die letzte Begegnung in Lauda in der Saison 2016/17 endete mit einem klarem 6:2 Erfolg für den 1.FCB.
Der Gastgeber ist nicht zu beneiden und liegt mit 27:99 Toren und 12 Punkten als Tabellenvorletzter hoffnungslos im Tabellenkeller und kann daher mehr oder weniger befreit aufspielen. Zu Hause musste man sich in dieser Runde schon 12 Mal geschlagen geben und holte lediglich 1 Sieg und 2 Unentschieden.
Vom Papier her also eine klare Sache für die Mannschaft von Trainer Schneider, aber wie jedes Spiel muss auch diese Partie erstmal gespielt werden.
Wer unser Team in den Main-Tauber-Kreis begleiten möchte hat die Möglichkeit im Bus mit der Mannschaft mitzufahren.
Treffpunkt ist am Samstag um 11:30 Uhr am Parkplatz beim FC, die Abfahrt ist für 11:45 Uhr geplant.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner