1.FC Bruchsal will im letzten Heimspiel der Saison den Derbysieg

21. Mai 2019

1.FC Bruchsal will im letzten Heimspiel der Saison den Derbysieg

Am Sonntag findet das letzte Heimspiel des 1.FCB gegen den FC 07 Heidelsheim statt.
Gleichzeitig werden verdiente Spieler, darunter der langjährige Kapitän Isa Kaykun offiziell verabschiedet. Wehmut wird wohl vor allem beim „Capitano“ aufkommen, der nach über 5 Jahren in der Barockstadt letztmals vor heimischem Publikum auflaufen wird.
Mirko Schneider, der am letzten Wochenende auf der Bank fehlte, möchte diese Woche das Training wieder leiten und versucht alles, um am Sonntag seinen Platz auf der Bank wieder einnehmen zu können. „Im letzten Heimspiel wollen wir natürlich noch mal einen Sieg holen und die gute Rückrunde unterm Strich noch mal untermauern. Mit einem Heimsieg wollen wir den 6. Platz verteidigen und von daher werden wir nochmals alles in die Waagschale werfen, damit die 3 Punkte in Bruchsal bleiben.“
Der FC 07 verlor sein Spiel am Wochenende mit 1:3 gegen den ATSV Mutschelbach und belegt mit derzeit 24 Punkten Platz 16 der Tabelle. Im Hinspiel trotzte der FC 07 dem 1.FCB ein 1:1 ab, aber im Direktvergleich liegt die Schneider-Truppe bei 6 Siegen, 2 Unentschieden und 1 Niederlage klar vorne.
Es wäre schön, wenn viele Fans den Weg ins Sportzentrum zu diesem Stadtderby finden würden, um ihre Clubs zu unterstützen.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner