1.FC Bruchsal strebt 1. Heimsieg in der noch jungen Saison an

22. August 2019

1.FC Bruchsal strebt 1. Heimsieg in der noch jungen Saison an

Nach dem Auftaktsieg in Kirrlach und dem Punktgewinn in Heddesheim, soll nun am Samstag in der Begegnung gegen den FC Zuzenhausen der erste Heimsieg folgen.

Doch der 1.FCB ist gewarnt „Zuzenhausen hat Mutschelbach am Wochenende überraschend mit 4:2 geschlagen. Sie haben es gut gemacht und werden versuchen über Konter zum Erfolg zu kommen, daher werden wir da aufpassen müssen, dass wir nicht ins offene Messer laufen und gleichzeitig wollen wir wieder versuchen nach vorne mehr Durchschlagskraft zu entwickeln und das Spiel für uns zu entscheiden“ so Coach Mirko Schneider.

Personell steht noch hinter Thomas Can, der Probleme mit der Ferse hat ein Fragezeichen.
Der Gast aus dem Rhein-Neckar-Kreis ist mit zwei Niederlagen alles andere als optimal in die Runde gestartet, ließ aber wie gesagt am Samstag mit dem 4:2 über den ATSV aufhorchen.
Die Direktbilanz spricht bei 10 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen klar für den 1.FCB und der letzte Punktgewinn für den FCZ in Bruchsal war in der Saison 2010/11, damals trennte man sich 1:1.

Also Sportfreunde auf geht’s raus ins Stadion und den 1.FC unterstützen, Anstoß ist bereits um 14:30 Uhr und nicht wie geplant um 15:30 Uhr.
Wir freuen uns auf euren Besuch.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner