1.FC Bruchsal steht vor schwerer Aufgabe

5. September 2019

1.FC Bruchsal steht vor schwerer Aufgabe

Am kommenden Samstag empfängt der 1.FC Bruchsal im Städtischen Stadion um 15:30 Uhr den noch unbesiegten Tabellensechsten VFR Mannheim zum Spiel des 6.Spieltages.
Eine Begegnung die von den Schneider Schützlingen alles abverlangen wird.

Der VFR wird wie zu lesen ist mit breiter Brust in die Barockstadt kommen und will mit viel Selbstvertrauen die nächsten Herausforderungen anpacken.
Aber auch unser 1.FCB braucht sich nach den zuletzt erzielten Erfolgen nicht zu verstecken und wird alles geben, um die Punkte in Bruchsal zu behalten.
Mirko Schneider der das 7:0 vom Wochenende richtig einzuschätzen weiß, meinte dass mit dem VFR Mannheim ein anderes Kaliber kommt und das er ein schweres Spiel erwartet. „Trotz allem können wir das Spiel befreit und mit breiter Brust angehen, da wir ja nichts zu verlieren haben. Wir haben jetzt nicht so den Druck wie der VFR, deshalb freuen wir uns auf das Spiel. Wir wollen mit Spaß, Freude und Enthusiasmus ins Spiel gehen und wieder unsere Stärken auf den Platz bringen und dann schauen wir mal was rauskommt.

In den bisherigen 12 Partien ist es dem 1.FCB bislang noch nicht gelungen einen Sieg gegen die Quadratestädter zu holen, lediglich 5 Unentschieden stehen zu Buche. Eine Statistik die regelrecht nach einer Änderung schreit.
Die Zuschauer dürfen sich auf jeden Fall auf ein packendes Spiel auf Augenhöhe freuen und sich sicher sein, dass unsere Mannschaft wieder alles geben und versuchen wird.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner