1.FCB erwartet Neckarelz zum Topspiel

18. September 2019

1.FCB erwartet Neckarelz zum Topspiel

Am kommenden Samstag, 15:30 Uhr steigt im Sportzentrum das nächste Topspiel der laufenden Runde. Zu Gast beim 1.FCB ist der Aufsteiger und bisherige Tabellenführer Neckarelz.
Für den 1.FCB ist die Zielsetzung klar, man will an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und den nächsten „Dreier“ einfahren.

Fehlen wird Mirko Schneider definitiv Marius Diebold nach seiner roten Karte von Spielberg. Aber auch der Gast aus dem Neckar-Odenwald-Kreis ist mit Rotsperren belastet.
Der ehemalige Regionalligist ist als Aufsteiger gut in die Saison gestartet und hat am letzten Wochenende die erste Niederlage einstecken müssen.
Für Mirko Schneider wird es wieder eine enge Partie wo alles klappen muss damit die Punkte in der Barockstadt bleiben. „Wir spielen zu Hause und von daher wollen wir wieder auf Sieg spielen. Neckarelz hat eine gute Truppe, ja eine relativ junge Mannschaft, die mit gutem Tempo ausgestartet ist. Wir werden gut vorbereitet in die Partie am Samstag gehen und versuchen mit einem guten Spiel die 3 Punkte in Bruchsal zu behalten.“

Bislang traf man erst zweimal aufeinander und jedes Mal hieß der Sieger nach einem 2:0 SpVgg Neckarelz.
Damit diese kleine Serie gestoppt wird, ist jeder einzelne am Samstag gefragt. Es wäre schön, wenn Mal der eine oder andere Zuschauer mehr ins Sportzentrum kommen würde, da es für unser Team noch mehr Motivation und Ansporn wäre. Also los kommt ins Sportzentrum und feuert euren 1.FCB Mal so richtig an, die Jungs hätten es verdient und würden sich freuen.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner