Mit 10:0 zur Meisterschaft !

2. Dezember 2019

Mit 10:0 zur Meisterschaft !
Durch einen 10:0 Kantersieg im letzten Spiel sichern sich die C1 Junioren des FC um Chefcoach Tonko und Mannschaftskapitän Severin die Tabellenspitze in der Qualifikationsrunde 2.
Am Ende der Runde stehen 7 Siege und 42:6 Tore und somit das beste Ergebnis aller Qualifkationsteams der drei Gruppen. Das große Ziel Aufstieg in die Landesliga ist möglich. Die Fähigkeit dort mitspielen zu können wurde in der Pokalrunde unter Beweis gestellt. Dort unterlag man nur knapp und etwas unglücklich im Viertelfinale der sehr starken Landesliga Spitzenmannschaft aus Östringen In den Runden zuvor wurde der SV Oberderdingen mit 9:2 und der TSV Rinklingen mit 10:0 besiegt.
Letztendlich wurden über die ganze Saison überwiegend klare Ergebnisse eingefahren. Gegen die gute JSG Karlsdorf Neuthard waren es zwei enge Spiele die man aber doch mit 4:1 und 4:0 für sich entscheiden konnte. Die einzige Niederlage musste man mit 0:2 gegen den starken SV Zeutern einstecken. Das Spiel war ausgeglichen, jedoch gelang es unserer Offensive nicht ein Tor gegen die guten Defensivreihen zu erzielen. Die Revanche glückte im Rückspiel mit einem souveränen 6:1 in Zeutern. Ein taktisch ausgerichtetes Spiel in Hambrücken gewann man mit 2:0 um im Rückspiel mit einer ganz starken Leistung ein beindruckendes 8:2 zu erzielen. Die beiden Spiele gegen die zweite Auswahl aus Östringen waren nur Formsache, ein 8:0 in Östringen und eben zum Saisonabschluss ein 10:0 zuhause.
Die Siegesfeier fand ihren Rahmen mit der Pokalübergabe an die Mannschaft und die Torjägerkanone an David statt. Nach dieser tollen Vorrunde hatten sich alle Spieler die Pizzaparty redlich verdient.
Mittlerweile sind alle Jungs spielberechtigt und zur Frühjahrsrunde sind hoffentlich alle Anderen auch wieder dauerhaft dabei. Das Potential der Mannschaft und die hohe Qualität der Spieler bietet dem FC die Möglichkeit nächste Saison in der Landesliga antreten zu können.

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner