Wir gedenken der Toten

29. Februar 2020

Am morgigen Sonntag, dem 01. März, wurde unsere Heimatstadt Bruchsal 1945 kurz vor Ende des 2. Weltkriegs durch einen Luftangriff amerikanischer Bomber schwer zerstört.

Dieses Datum jährt sich morgen zum 75. Mal.

Zwischen 13:53 Uhr und 14:35 Uhr haben 116 amerikanische Bomber 901 Sprengbomben und 49.500 Stabbrandbomben auf Bruchsal abgeworfen.

Über 80 % der Innenstadt, 3000 von 4.600 Gebäude, wurden völlig zerstört.

Bei diesem schweren Bombenangriff starben binnen 40 Minuten rund 1000 Menschen.

Wie viele andere Städte in ganz Europa wurde auch das alte Bruchsal innerhalb kürzester Zeit weitgehend ausgelöscht.

Wir gedenken der Toten und dürfen diesen Tag nie vergessen.

 

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner