Erfolgreicher Oberligastart

22. August 2020

Erfolgreicher Oberligastart

 

Am Samstag begann für unseren 1.FC Bruchsal das Abenteuer Oberliga mit dem Auswärtsspiel bei der Neckarsulmer Sport Union. Nach 90.+5 Minuten waren die ersten drei Punkte nach einem 2:1 Erfolg zur Freude aller unter Dach und Fach.

 

Ohne Zuschauer, dafür Live im Internet per Livestream begann die Partie etwas verhalten. In den ersten 15 Minuten passierte wenig, auch wenn beide Teams bemüht waren.

In der 37. Minute bog der 1.FCB dann auf die Siegesstraße ein, Roman Hajeck setzt gekonnt durch und läuft alleine auf Keeper Susser zu der den Schuss noch abblocken kann und dann aber gegen den Nachschuss von Mohamed Amelhaf machtlos war.

Mit dem 1:0 im Rücken spielte der Aufsteiger die letzten Minuten der erste Hälfte ruhig runter, sodass man mit der knappen Führung in die Pause ging.

Dies passte dem Gastgeber natürlich nicht und so erhöhte der NSU im zweiten Durchgang den Druck, aber beim 1.FCB wurde kein Ball verloren gegeben und so blieben klare Torchancen der NSU Mangelware.

Nach einer Flanke von Romano in den Strafraum und einen Handspiel Cheick Cisse gab es in der 67.Minute einen Elfmeter für die NSU und diese Chance ließ sich Pander nicht nehmen und erzielte das 1:1 mit einem Schuss ins linke untere Eck.

Wer jetzt einen Sturmlauf der Gastgeber erwartete wurde enttäuscht, die gut eingestellte Bruchsaler Truppe ließ sich durch den Elfer nicht beirren und stand weiter gut. Sahiti kam beim 1.FCB in der 73.Minute für Roman Hajeck ins Spiel. Die endgültige Entscheidung dann in der 81.Minute nachdem sich Mohamed Amelhaf am 16er gegen zwei Gegenspieler durchsetzt und ansatzlos zum 2:1 abzieht.

Danach ließ der 1.FCB bei dem noch Schongar für Gessel und Enes Karamanli für Patrick Berecko ins Spiel kamen nichts mehr anbrennen.

 

Super eingestellt, mehr Torchancen erspielt und am Ende verdient in Spiel eins nach der Verbandsliga auswärts gewonnen, was für ein Start in die Oberliga, so kann es gerne weiter gehen.

 

Aufstellung 1.FCB.

Merz (TW), Morilla Morito, Cisse, Berecko (86.Min. Karamanli), Gessel (84.Min. Schongar), Strobel (90+2.Min. Dogancay), Walther, Amelhaf, Schiek, Walica (C), Hajeck (73.Min. Sahit)

 

Nell (ETW), Karamanli, Schongar, Dogancay, Tripi, Sahiti, Zelic

 

Trainer/in: Mirko Schneider, Timo Böhmer

 

Schiedsrichter/in: John Bender (Gomaringen) Assistent/in I: Philipp Herbst

Assistent/in II: Andreas Rinderknecht

 

 

NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner