Blogarchive

U23 mit Punktgewinn Zuhause

Die Junge Mannschaft trainiert von Milan Spoljar hatte mit dem SV Philippsburg den besten Angriff der Liga zu Gast. Es entwickelte sich ein Spiel mit Vielen Zweikämpfe und Kleineren Fouls. Der Gast kam in der ersten Halbzeit mehrmals zum Abschluss jedoch verpassten beinahe alle Abschlüsse das Gehäuse. Somit ging mann mit einem 0:0 in die

Mehr lesen…


Spoljar zurück zum 1. FC Bruchsal

Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Timo Böhmer als Trainer der 2. Mannschaft an. Noch vor wenigen Wochen nahm Milan Spoljar beim Lokalrivalen SV 62 Bruchsal auf der Trainerbank Platz. Zur neuen Saison wechselt Spoljar die Vereinsfarben und kehrt zurück zum 1. FC Bruchsal, wo er als Trainer der 2. Mannschaft die Nachfolge von Timo

Mehr lesen…


Gelungener Saisonauftakt der U23 des 1. FC Bruchsal

Das erste Spiel der neuen Saison versprach einiges, da man nach der Vorbereitung noch nicht wirklich einschätzen konnte, wo man als Mannschaft stand. Als Gast beim FC Germania Karlsdorf konnte unsere U23 gleich zu Beginn der Hinrunde zeigen, was in ihnen steckt.


Team II: wieder nur Remis gegen FC Karlsdorf

6. Oktober 2013

Beim Spiel gegen den Kreisligaabsteiger aus Karlsdorf, aktuell Tabellenzweiter, war unsere 2. Mannschaft wie fast immer spielerisch überlegen, und dies obwohl man rund 60 Minuten in Unterzahl spielen musste. Erst ab Mitte der zweiten Halbzeit kamen die Gäste zu wenigen guten Torchancen nach zumeist individuellen Fehlern unserer Defensive. Mit einer dieser Torchancen glichen die Gäste

Mehr lesen…


Team II: 1. FC Bruchsal – FSV Büchenau 1:1

Auch Büchenau wandte gegen uns wie Rinklingen und Untergrombach die Taktik an, mit neun Mann am Strafraum zu verteidigen und immer wieder nur lange Bälle auf die einzige Sturmspitze zu spielen, in der Hoffnung dieser halte den Ball oder kann sogar zur Torchance kommen.


Team II: FC Untergrombach – 1. FC Bruchsal 1:0

Kurz gesagt: nahezu das komplette Team hat einen schlechten Tag erwischt. Dazu fehlte unsere Torgarantie Dino Mujcic, der in der ersten Mannschaft aushalf. Es gelang uns in Halbzeit eins gegen die starke Untergrombacher Defensive – erst 3 Gegentore – nicht, uns bis zum Strafraum oder gar zum Abschluss durchzuspielen.


NEU IM FANSHOP

Fanshop
Werbepartner