• 1:1 gegen Bahlingen

  • 1.FCB-1.FC Birkenfeld

  • Pokalaus gegen Oberligist Nöttingen

  • Siegreich gegen St.Leon

  • 1.FC Bruchsal zieht souverän in die nächste Runde ein

  • Sieg im letzten Heimspiel gegen Meister Weinheim

Nächste Spiele und letzte Ergebnisse
FC Zuzenhausen ? - ? 1. FC Bruchsal
20. August 2017 - 16:00
FV Neuthard abg. - . 1. FC Bruchsal
12. August 2017 - 17:00 Bericht
1. FC Bruchsal 8 - 0 SV Kickers Büchig
9. August 2017 - 19:15 Bericht

2000
Peter Marquedant wird nach 15 Jahren Nachfolger von Ulrich Pierro als Vorsitzender. Nach internen Querelen tritt er aber bereits im Dezember wieder zurück.

Alle drei Aktivitäts-Fußballteams belegen in ihren Klassen Mittelplätze. Mit der Kreismeisterschaft der C-Jugend und dem Aufstieg in die Landesliga, ist der 1.FC Bruchsal in allen drei oberen Jugendjahrgängen jeweils mit einer Mannschaft in der Verbands- bzw- Landesliga vertreten. Zusätzlich gewinnt die C-Jugend unter Ihrem Trainer Roland Schönherr die Hallenkreismeisterschaft und wird Kreispokalsieger. Somit ist die C-Jugend Mannschaft des Jahres beim 1. FC Bruchsal

2001
Am 26.01. wird Richard Wittemann neuer Vorsitzender. Zu seinem Stellvertreter wird Jörg Himmler gewählt.

Am 10.05. tritt der Trainer der 1. Mannschaft Dieter Pflaum zurück. Für die restlichen drei Saison-Spiele übernimmt Co-Trainer Heinz Kling die Verantwortung für den Trainings und Spielbetrieb.

Sportlich erreicht die Bezirksligamannschaft nach nicht konstantem Saisonverlauf einen 7. Tabellenplatz.

Am 01.06. wird Heinz Kling als Trainer der 1. Mannschaft verpflichtet. Ihm assistiert Heiko Schäfer, der während der Saison 2000/01 die A-Jugend betreut hatte.

2002
Im Januar tritt Georg Schneck nach elfjähriger Tätigkeit als Trainer der 2. Mannschaft zurück. Er hatte diese Amt seit der Fusion mit dem TSV 08 Bruchsal inne.
Als neuer Trainer wird Michael Walch verpflichtet.
Zum Abschluß der Saison 2001/2002 belegt die 1. Mannschaft in der Bezirksliga Bruchsal den 3. Tabellenplatz. Dies ist die beste Platzierung seit dem Jahr 1994.

2003
Nach der Niederlage im Kreispokalhalbfinale am 30.04. tritt Trainer Heinz Kling zurück. Für die restliche Saison übernimmt Torwarttrainer Marc Franze die Verantwortung für den Trainings- und Spielbetrieb.
Am Ende der Saison 2002/2003 belegt die Bezirksligamannschaft einen nicht ganz zufriedenstellenden 4. Platz.
Ab der Saison 2003/2004 wird Hansi Loes als Trainer der Bezirksligamannschaft verpflichtet.

2005
Aufstieg in die Landesliga Mittelbaden

fc2005

2010
Aufstieg in die Verbandsliga Baden

2012
Im Badischen Fussballpokal unterliegt man vor über 3.000 Zuschauern erst nach Verlängerung mit 2:3 gegen die Profimannschaft des Karlsruher SC.

2013
Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg

AUSSTATTER & TRIKOTSPONSOR

Kraichgau.full
Adidas.full
schlenker.full

UNSERE PLATINPARTNER

hardenberg
grub.full
asporta
staiger_gruppe.full
fraenkle_pfirrmann.full
kistenberger.full
Werbepartner